Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Gefangen im Netz

"Manchmal kann ich mit dem Gamen einfach nicht mehr aufhören"
In der heutigen Zeit sind immer mehr neue Kommunikations- und Informationstechnologien auf dem Vormarsch. Es herrscht ein rasanter Fortschritt in diesem Bereich und viele Eltern bemühen sich um den Anschluss. Wie für unsere Kinder, die damit gross werden und es als selbstverständlich ansehen, stundenlang alleine vor dem Computer oder dem Fernseher zu sitzen, so war es für uns früher selbstverständlich, nach der Schule stundenlang in den Wäldern herumzustrolchen und "Räuber und Gendarm" zu spielen.

Aber was sind die Folgen dieser herausragenden Technologien? Vereinsamung? Sprachprobleme? Soziales Verhalten wird nicht erlernt bzw. Sozialkontakte werden nicht mehr richtig gepflegt?

Ist auch Ihr Kind evtl. schon ein Gefangener dieser Kommunikations- und Informationstechnologie? Sitzt Ihr Kind nach der Schule stundenlang am Computer oder vor dem Fernseher (bis zu 20 Stunden in der Woche)? Vernachlässigt Ihr Kind Freunde, Hobbys und die Schule? Sind die Leistungen in Sprachfächern bei Ihrem Kind unbefriedigend? Reagiert Ihr Kind aggressiv, unruhig oder deprimiert, wenn es nicht an den Bildschirm kann?

Ihr Kind mag Tiere?
Ich biete Ihrem Kind einen Nachmittag ohne Computer und Fernseher, dafür aber mit Pferden, Katzen und Hund. Und bei schlechtem Wetter mit einem technologiefreien Alternativprogramm.

Für weitere Infos nehmen Sie bitte
Kontakt mit mir auf.